Reihe Kohlebahnen

Sie können Bücher direkt bei uns bestellen.
Eine E-Mail genügt.

Roland Schumann

Kohlebahnen im Zeitz-Weißenfelser Revier

Erscheint im Februar 2023 in 2., durchgesehener Auflage
Nacherlebbar ist – mit all seinen Besonderheiten, wie speziellen Signalen oder geschobenen Zügen – der Zugbetrieb auf Schmal- und Normalspur in den Braunkohlentagebauen zwischen Deuben, Profen und Wählitz: vom Bagger zur Kippe (Abraum), vom Bagger zu Brikettfabrik und Kraftwerk (Rohkohle).

Die Eisenbahner »in der Kohle« sind ebenso robust und vielseitig wie ihre Fahrzeug- und Gerätetechnik. Feine Episoden aus dem Lokführer-Alltag würzen den historischen Exkurs. Wie die Gleise gerückt werden, zeigt eine Bildstrecke von der letzten solchen Aktion 1995 im Tagebau Profen. Erstaunen lassen die weltstärkste Zahnradlokomotive, der Profen-Wählitzer Werkspersonenzug, »abgesägte« Kohlewagen und einiges mehr. Berichtet wird von der großen Umspuraktion im Revier 1976. Und natürlich werden die Gruben-Lokomotiven vorgestellt, bis hin zur noch heute aktiven, schon legendären EL 2.

Gleispläne dokumentieren die Stellwerksbereiche und Anschlußbahnhöfe. Sämtliche je vorhandenen Verbindungsstrecken im Revier zeigt eine eigens für dieses Buch entwickelte Übersichtskarte. Zusammen mit exzellenten Luftbildaufnahmen erhält der Leser ein Bild vom Verlauf der einstigen und noch existierenden Kohlebahnen.

Aus dem Inhalt: Die Grubenbahn | Tagebaue Deuben, Carl Bosch, Otto Scharf, Pirkau, Domsen, Profen | Signal- und Sicherungstechnik | Anschlußbahnen | Die 150t-Lok von Henschel/SSW | Die 75t-Lok (EL3) | Die 100t-Lok (EL2) | Die neue Bahn der MIBRAG

259 Abbildungen in Farbe und schwarz-weiß | 144 Seiten | Format 23 x 21 cm | Broschur | ISBN 978-3-935961-29-5 | 29,90 €

Beachten Sie bitte den als Fortsetzung und Ergänzung erschienenen Titel Kohlebahnen im Zeitz-Weißenfelser Revier - Der Themenband

Aus Rezensionen (zur 1. Auflage):

...außerordentlich interessant und sehr gut gemacht ... Freunde von Bergwerks- und Industriebahnen wird dieses Buch begeistern, noch nicht infizierte könnte es anstecken. Eisenbahn-Geschichte
...sehr ansprechend umgesetzt, so daß ein empfehlenswertes Buch entstanden ist. Die Museums-Eisenbahn
Das Buch kann mit der gelungenen Mischung aus wissenswertem Text, historisch wertvollen Bildern und qualitativ hochwertiger Verarbeitung voll überzeugen. Bahn-Report